STRATEGIE

In einer vernetzten und schnelllebigen Welt reicht es für Kommunen und Unternehmen nicht, auf Entwicklungen bloß zu reagieren. Um erfolgreich zu arbeiten und sich abzuheben, müssen sie sich über ihren Weg im Klaren sein und aktiv agieren, um diesen zu verfolgen. Eine wohlüberlegte Strategie ist der Leitfaden, der Organisationen Orientierung bietet.

Komplexer werdende Rahmenbedingungen bedeuten für die Strategiefindung zwei Herausforderungen: Zum Einen hängt sie häufig von Szenarien ab und muss in immer kürzeren Zyklen mit der Marktsituation abgeglichen werden. Zum Anderen stellen diese Bedingungen die Organisationen kontinuierlich vor zukunftsbestimmende Entscheidungen. Oft ist es der Blick oder der Impuls von Außen, der die Entscheidungsfindung erleichtert, Alternativen aufzeigt oder zu Lösungen führt.

Unser Ziel ist es, Ihnen Optionsräume zu schaffen, die Sie in die Lage versetzen, selbst zu steuern und zu entscheiden. Wir haben bereits Strategien im Kulturbereich, der Wohnungswirtschaft, in Ämtern und Verwaltungsfachbereichen sowie kommunalen Unternehmen realisiert. Auch Teilstrategien, z. B. für den Personalbereich, gehören zu unserem Portfolio. Wir begleiten Sie bei Strategie- und Entscheidungsprozessen, analysieren verschiedene Szenarien und erarbeiten mit Ihnen Businesspläne und Zukunftskonzepte.

Wir bieten Ihnen:

Veränderte Rahmenbedingungen, Digitalisierung, Fachkräftemangel, Wachstum – es gibt viele Faktoren, die die Entwicklung eines Unternehmens bestimmen. Sein Marktumfeld zu kennen, seine Stärken und Schwächen zu analysieren, die Entwicklung der nächsten Jahre hinsichtlich Ressourcen, Personal, Produkten oder Dienstleistungen zu bestimmen – diese Dinge bilden den Leitfaden, wie Unternehmen ihre gesetzten Ziele erreichen können. Daher ist es wichtig, eine entsprechende mittelfristige Unternehmensplanung aufzustellen und ein Unternehmenskonzept zu formulieren.

Wir unterstützen Sie mit folgenden Leistungen:
  • Analyse und Bewertung von Rahmenbedingungen, Marktumfeld und Entwicklungstrends
  • Erarbeitung einer Stärken- und Schwächenanalyse
  • Entwicklung von strategischen Zielen (z. B. mit der Business Model Canvas)
  • Erstellen von Unternehmenskonzepten (Text und Layout)
  • Vorbereitung, Durchführung und Moderation der Entwicklung eines Unternehmenskonzeptes

Die Szenario Technik ist ein Analyse- und Prognoseinstrument, das vor allem im Rahmen der strategischen Unternehmensplanung eingesetzt wird. Ein Szenario kann definiert werden als die Beschreibung einer möglichen zukünftigen Situation einerseits oder als Darstellung des Entwicklungsverlaufs, der zu dieser zukünftigen Situation hinführt, andererseits. Die Zukunftssituationen können trendmäßige, aber auch extreme Entwicklungen der einbezogenen Faktoren darstellen. Des Weiteren können auf dieser Basis Auswirkungen (z. B. Finanzierungsbedarfe) in den Szenarien konkret bestimmt werden.

Wir unterstützen Sie dabei mit folgenden Leistungen:
  • Ermittlung aller Einflussfaktoren, Rahmenbedingungen etc.
  • Erarbeitung von Szenarien
  • Erstellung einer Auswirkungsanalyse für die ermittelten Szenarien
  • Steuerung, Durchführung und Moderation des gesamten Prozesses zur Szenarioentwicklung

Interkommunale Aktionsräume, Kommunen und Unternehmen wollen mit Ihren Bürger*innen, Mitarbeiter*innen und Akteur*innen eine Grundlage für das gemeinsame Handeln schaffen. Mit einem Leitbild wird diesem Selbstverständnis und diesen Grundprinzipien ein Rahmen gegeben. Bei der Erarbeitung des Leitbilds besteht die Herausforderung, die unterschiedlichen Vorstellungen von Verwaltungen, Akteur*innen und Bürger*innen zusammenzubringen. Daher empfiehlt es in einem ersten Schritt einen Strategie- und Leitbildentwicklungsprozess durchzuführen, um das gemeinsame Ziel aller Beteiligten zu identifizieren und Handlungsstrategien abzuleiten.

Wir unterstützen Sie hierbei mit folgenden Leistungen:
  • Vorbereitung und Durchführung des Strategie- und Leitbildprozesses
  • Durchführung von Zukunftswerkstätten zur Leitbildentwicklung
  • Analyse und Bewertung der Rahmenbedingungen und Grundlagen (Zielstellung der einzelnen Kommunen, Stakeholderanalyse etc.)

Mit Hilfe von Benchmarking gelingt es, einen realistischen Vergleich von Leistungen, Prozessen, Maßnahmen und Methoden mit Ihnen ähnlichen Verwaltungen bzw. Unternehmen anzustellen. Möchten Sie beispielsweise herausfinden, wie sich bestimmte Effizienzmaßnahmen auf Ihre Organisation auswirken könnten(z. B. Zeit- und Kosteneinsparungen) , so bringt ein Benchmark Aufschluss über Ergebnisse in vergleichbaren Organisationen. Bei weniger konkreten Vergleichskriterien liefert ein Benchmark einen Überblick über das Themenfeld von Interesse und den Status Quo in diesem Bereich.

Wir bieten Ihnen die folgenden Leistungen:
  • Planung, Auswahl und Definition der Vergleichskriterien
  • Auswahl passender Vergleichsorganisationen inkl. Beschaffung aller notwendigen Benchmarkdaten
  • Durchführung und Auswertung der Benchmarkanalyse
  • Dokumentation, Präsentation und Besprechung der Benchmarkergebnisse
  • Ableitung von Handlungs- und Umsetzungsempfehlungen

Für die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit einer Entscheidung oder auch verschiedener Handlungsoptionen unterstützen wir den strategischen Entscheidungsprozess durch die Erstellung von Businessplänen. Diese zeichnen sich je nach Bedarf und Betrachtungszeitraum sowohl durch die Prognose der Liquiditätsentwicklung und der Ertrags- und Aufwandsposten als auch der Beurteilung der Entwicklung der Vermögenslage aus.
Dabei sehen wir einen Businessplan nicht als starres, einmaliges Ergebnis. Unsere digitalen Prognosemodelle sind derart ausgestaltet, dass sich kurzfristig angepasste Annahmen oder Rahmenbedingungen schnell in die Gesamtbetrachtung integrieren lassen und deren Auswirkung auf die Prognosen direkt abgebildet werden können.

Wir unterstützen Sie mit folgenden Leistungen:
  • Analyse der zu berücksichtigenden Rahmenbedingungen
  • Ermittlung der Indikatoren und Schlüsselfaktoren für die Entwicklung des Businessplans
  • Identifikation der anzunehmenden Eigenschaften und Parameter
  • Entwicklung von Businessplänen inkl. Liquiditätsentwicklung, Ergebnisentwicklung (GuV), Vermögensentwicklung (Bilanz)
  • Bereitstellung eigenständig fortschreibbarer Businesspläne

Referenzen (Auszug):

Ihre Ansprechpartner: