AGILITÄT

Agilität ist die Antwort auf die stark dynamische Welt, in der wir leben. Je schneller sich Märkte verändern, Kundenwünsche wandeln und Technologien entwickeln, umso wichtiger wird es, die eigene Ausrichtung zügig anpassen zu können.​ Agilität ermöglicht Unternehmen und Teams durch kurze Umsetzungszeiträume und das kontinuierliche Einbinden von Kundenfeedback eine große Marktnähe und Innovationsfähigkeit. Dazu braucht es Teams, in denen unterschiedliche Fachexpertisen zusammenkommen und die mit einer hohen Eigenverantwortung ausgestattet sind.

Agiles Arbeiten bedeutet somit auch eine neue Art der Führung und eine zunehmend kollaborativ ausgerichtete Unternehmenskultur. ​Die Transformation von Teams oder Organisationen hin zu mehr Agilität ist daher ein umfassender und herausfordernder Prozess. Voraussetzung dafür ist eine gute Analyse der Ausgangssituation, denn agiles Arbeiten ist kein Allheilmittel. Mit Fachwissen und Praxiserfahrung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg hin zu mehr Agilität.​

Wir bieten Ihnen:

Scrum ist ein Rahmenwerk zur Organisation selbstorganisierter Teamarbeit auf Basis agiler Werte. Es leitet Teams an, die besten Lösungen für komplexe Fragestellungen zu finden – immer mit einem konsequenten Blick auf den Nutzen für die Kunden. Das Team wird dabei durch zwei spezielle Rollen, den Scrum Master und den Product Owner unterstützt. Der Product Owner ist dafür zuständig, die Maximierung des Nutzens sicherzustellen. Er sammelt die Anforderungen an das Produkt und priorisiert diese. Der Scrum Master unterstützt das Team dabei, die agile Arbeitsweise umzusetzen. Dabei kümmert er sich um die Beseitigung von Hindernissen – teamintern und darüber hinaus. Längst ist Scrum nicht nur in der Softwareentwicklung, sondern auch in Verwaltungen, Unternehmen und Vereinen etabliert. Wir beantworten mit Ihnen die Frage, ob Scrum für Sie die passende Wahl ist.​

Unsere Leistungen:​
  • Vermittlung des Scrum-Vokabulars, der Inhalte des Scrum Guides und Trainieren einer agilen Haltung​
  • Organisation der Personalauswahl und -qualifikation von Scrum Mastern und Product Ownern in Ihrem Unternehmen​
  • Begleitung bei der Einführung von Scrum in einzelnen Teams und Projekten​

Kanban ist ein agile Methode für das Projektmanagement und die Organisation von Teamarbeit. Sie dient dazu, alle anfallenden Aufgaben transparent zu machen und Kapazitäten in Echtzeit zu kommunizieren. Die einzelnen Aufgaben samt Zuständigkeit und Bearbeitungsstatus werden auf einem Kanban Board visuell dargestellt, sodass sich der Projektfortschritt auf einen Blick erfassen lässt. Auch Verzögerungen und Abhängigkeiten von Zuarbeiten werden dadurch sichtbar.

Im sogenannten Backlog befinden sich alle noch ausstehenden Aufgaben. Die Arbeitserledigung erfolgt nach dem Pull-Prinzip: erst bei freien Kapazitäten werden Aufgaben aus dem Backlog in die Bearbeitung übernommen. Durch die Implementierung einer Obergrenze für gleichzeitig ausgeführte Arbeit (Work-In-Progress-Limits) steht die kontinuierliche Erledigung im Fokus. Angefangene Aufträge sollten fertiggestellt werden, bevor neue Aufgaben dazukommen.

Bei der Organisation von Teamarbeit wird das Kanban Board in regelmäßigen Zyklen (z. B. wöchentlich) vom gesamten Team besprochen. Es kann jedoch auch zur Selbstorganisation einzelner Teammitglieder genutzt werden.

Wir unterstützen Sie gern bei folgenden Themen:
  • Workshops zur Anleitung der Arbeit mit dem Kanban Board
  • Einführung von Kanban im Team: Vorstellung der Methode, Erstellung des Boards, Begleitung bei der Erprobung
  • Implementierung von Kanban als Projektmanagement-Tool

Die Einführung von agilem Arbeiten stellt insbesondere Führungskräfte vor große Herausforderungen. Als Unterstützer des Wandels müssen sie neue Kompetenzen aufbauen, sich auf Ungewisses einlassen und Überzeugungsarbeit leisten. Nicht zuletzt erfordert Agilität ein Umdenken über die Rolle, die Führungskräfte in Zukunft spielen. Denn auch in der Selbstorganisation braucht es Führung – jedoch anders als bisher. Wo traditionelle Führung durch klare Aufgaben und Kompetenzen an Personen gebunden ist, werden im Agilen die Funktionen von Führung in den Vordergrund gerückt. Dies sind beispielsweise Strukturen schaffen, Ausrichtung und Sinn geben und Entscheidungen treffen. Wir stehen ihnen dabei mit Wissenstransfer, Coaching und Umsetzungsbegleitung zur Seite.

Unsere Leistungen:
  • Gestaltung von Workshops zum Erleben von Selbstorganisation im Kontext der Einführung agilen Arbeitens
  • Erarbeitung passender Definitionen neuer Führungsrollen
  • Planung und Umsetzung der schrittweisen Übergabe von Führungsaufgaben an das Team

​Von agilen Organisationen spricht man, sobald nicht nur in vereinzelten Organisationseinheiten agile Methoden angewandt werden, sondern mit Hilfe eines ganzheitlichen Konzepts eine Gesamtorganisation agil skaliert wird. Im Ergebnis gibt es dann eine agile Strategie und agile Teilziele, die auf Bereiche und Teams runtergebrochen werden. In der Praxis ist der Weg zu einer agilen Organisation nur über mehrere Entwicklungsschritte hinweg umsetzbar. Unsere Berater*innen begleiten Sie gerne auf diesem Weg.​

​Unsere Leistungen:​
  • Vermittlung des agilen Grundwissens für eine agile Skalierung​
  • Vorstellung und Auswahl verschiedener agiler Organisationsformen​
  • Konzeptionierung agiler Organisationformen inkl. Umsetzungskonzeption​
  • Begleitung und Unterstützung bei der Etablierung der agilen Organisationsformen​

In den wenigsten Projekten ist das Ergebnis von Beginn an klar. Je komplexer die Fragestellung Ihres Projekts, desto besser eignen sich agile Projektmanagement-Methoden zu deren Steuerung. Agile Methoden unterstützen Sie dabei, flexibel auf Anforderungsänderungen zu reagieren und Zwischenergebnisse zügig zu testen. Damit wird verhindert, dass nach einer aufwendigen Planungs- und Konzeptionsphase die Umsetzung – und damit das Projekt – dann doch an der Realität scheitert.

Agile Vorgehensweisen steuern das Projekt in kurzen Zyklen und enger Abstimmung mit dem/der Auftraggeber*in. Ziel ist es dabei, möglichst frühzeitig testbare Prototypen zu erzeugen und sich damit Feedback von den Nutzer*innen einzuholen. Somit werden Erfahrungen gesammelt, die in die weitere Projektdurchführung eingebunden werden können. Die Projektmitglieder profitieren von Transparenz und Eigenverantwortung und erzeugen innovative und passgenaue Lösungen.

In vielen Fällen kombinieren wir agile Vorgehensweisen mit klassischen Elementen (wie z. B. Controlling, Reporting) und schaffen durch dieses hybride Modell eine optimale Steuerung für Ihr Projekt.

Unsere Leistungen:
  • Aufbau und Begleitung einer agilen Projektstruktur inkl. definierter Rollen, Meeting-Strukturen und Dokumentenmanagement
  • Schulung in der Einführung von Scrum und Kanban
  • Durchführung von Design Thinking-Workshops zur Entwicklung von Prototypen

​Um eine agile Transformation erfolgreich zu realisieren, müssen die Beteiligten ausreichend Methodenwissen erwerben, eine agile Haltung trainieren und vor allem die Vorteile agilen Arbeitens erlebt haben. ​Wir gestalten für Sie und Ihre Mitarbeiter*innen Inhouse-Schulungen zu agilen Rahmenwerken wie Scrum, Kanban oder OKR. Dabei vermitteln wir anschaulich das spezifische Vokabular sowie das methodische Vorgehen und schaffen Übungsräume zum Experimentieren. Durch die Einbindung interaktiver Übungen machen wir die agile Haltung erfahrbar. Das Wissen wird anschließend direkt in das eigene Arbeitsumfeld übertragen und erste Implementierungsschritte werden geplant. Damit verlassen die Teilnehmenden den Workshop mit einem praxistauglichen Methodenkoffer und gefestigter Motivation. ​

​Wir bieten Ihnen:​
  • Inhouse-Schulungen mit Praxisbezug​
  • Überblicks-Workshops zu agilen Methoden und Rahmenwerken​
  • Qualifizierung und Coaching spezifischer Fachkräfte zur Übernahme agiler Rollen, wie Scrum Master oder Product Owner

Referenzen (Auszug):

Ihre Ansprechpartner: