Das duale Studium wird immer begehrter, doch die Suche nach einem geeigneten Praxispartner ist nicht immer leicht. Die beratungsraum GmbH hat ihre positive Erfahrung aus dem vergangenen Jahr jedoch zum Anlass genommen, wieder einer engagierten Persönlichkeit die Möglichkeit zu geben, ihr erlangtes Studienwissen erfolgreich in der Praxis anzuwenden.

In der Studienrichtung Öffentliches Management mit dem Schwerpunkt digitales Verwaltungsmanagement (Abschluss: Bachelor of Arts) möchten wir in diesem Jahr ausbilden.  Voraussetzung dafür ist die geschlossene Kooperation mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach, in welcher die theoretische Ausbildung der Studierenden erfolgt.

Das interdisziplinäre Studium umfasst klassische betriebswirtschaftliche Themen (u. a. Personalmanagement, Controlling, Rechnungswesen), aktuelle Trends in öffentlichen Verwaltungen (u. a. New Public Management, Kommunalmarketing, E-Government) sowie studienrichtungsspezifischen Inhalte (Verwaltungsrecht, Haushaltsrecht, Projektmanagement und Business Intelligence). Im Fokus steht vor allem die Digitalisierung der Verwaltungen.

Theoretische und praktische Ausbildungsphasen erfolgen im 12-wöchigen Wechsel. Die Theoriephasen werden am Hochschulstandort Gera, die Praxisphasen bei der beratungsraum GmbH in Leipzig absolviert. Während der Studiendauer von 3 Jahren kann der duale Studierende (m/w/d) bereits in zahlreichen Projekten mitwirken und Erfahrungen in Organisationsuntersuchungen, Prozessoptimierungen, Strategieprojekten, Internen Revisionen u. v. m. in Kommunalverwaltungen und Unternehmen sammeln.

Um unseren eigenen Beraternachwuchs zu entwickeln, suchen wir daher nun für den Studienstart am 01.10.2021 Bewerber (m/w/d). Mehr dazu in unserer Stellenanzeige.

Download Stellenanzeige